Beamtenrecht

Beamtenrecht

Das Beamtenrecht ist ein Teilgebiet des öffentlichen Rechts und unterscheidet sich grundlegend vom Arbeitsrecht. Der Beamte steht in einem öffentlich- rechtlichen Dienst- und Treueverhältnis und hat besondere Pflichten zu erfüllen. Dies führt immer wieder zur Verengung grundrechtlich geschützter Positionen.

Durch die letzten Dienstrechtsreformen kam es zu weiteren Verschlechterungen für die Beamten (Rechtsbehelfe gegen die Versetzung und Abordnung haben keine aufschiebende Wirkung mehr). Beförderungen und Beurteilungen sind zunehmend undurchsichtig und die Anwendung des Kippeffekts und der Gaußschen Normalverteilungskurve führen zu Streitigkeiten, die es vor dem Verwaltungsgericht auszutragen gilt.

Wir beraten und vertreten Sie in allen Angelegenheiten des Beamtenrechts. Von der Beurteilung über die Beförderung bis hin zu Versetzung. Auch die Versetzung in den Ruhestand wegen Dienstunfähigkeit sowie die Verteidigung im Disziplinarverfahren gehören zu unserem Leistungsumfang.